Aufbewahrungsbox selber machen mit Klebefolie für Möbel

12:04

Mein Herzblatt ist ein Plastiktüten-Junkie. Jedes, und ich meine wirklich jedes Mal, wenn er einkauft, kommt er mit einer neuen Tüte an. Und nicht die günstigen Tüten aus Papier oder Plastik, die man wenigstens noch als Müllsack verwenden könnte. Nein, immer nur die teuren Stoff- oder Recycel-Taschen. Wir haben deshalb nun schon ein eigenes Tütenlager im Keller.

Ich habe ihm mal vorgerechnet, dass er pro Jahr etwa 50€ nur für Plastiktüten ausgibt. Auf 20 Jahre hochgerechnet, macht das 1000€ - nur für Tüten. Da hat er schockiert geguckt.
Nach dem nächsten Einkauf kam er trotzdem wieder mit zwei neuen Taschen an und ich habe aufgegeben und eine Aufbewahrungsbox gebastelt - zur Tüten Aufbewahrung.
Na ja, hat wenigstens Spaß gemacht - plus: ich habe ein neues Produkt für mich und meine Bastelgelage entdeckt: Klebefolie für Möbel!

Möbelfolie selbstklebend
Aufbewahrungsbox selber machen und mit Klebefolie basteln


Aufbewahrungsbox selber machen
Selbstklebende Folie für Möbel als Cover für die Box

Klebefolie für Möbel
Schicke Schachtel: Aufbewahrungsbox mit Klebefolie

Aufbewahrungsbox selber machen: Material/Anleitung


  • Schachtel mit Deckel
  • Schere
  • Folie (selbstklebend)
  • Edding
  • Lineal
Für die Aufbewahrungsbox benötigt ihr zunächst einmal einen Karton sowie Möbelfolie (selbstklebend) in einer oder mehreren Farben. Diese lässt sich sehr leicht anbringen.
Schneidet euch jeweils ein Rechteck zurecht, das ca. 0,5 cm größer als die zu beklebende Fläche ist. Dann die selbstklebende Folie vorsichtig abziehen und auf den Karton auftragen. Dabei die Luftblasen ausstreichen (wie man das bei der Handy-Display Folie macht).

Plastiktüten aufbewahren
Mit Möbelfolie (selbstklebend) tolle Bastelideen verwirklichen

Aufbewahrung Plastiktüten
Aufbewahrungsbox selber machen und clever Stauraum schaffen

Die schwierigste Stelle sind die Griffe - ihr könnt diese natürlich einfach überkleben, sieht besser aus. Praktischer ist es jedoch, wenn ihr sie beibehaltet. Dafür vor Abzug der Klebefolie auf der Rückseite der Folie den Griff durch das Loch des Kartons nachzeichnen und entsprechend zurechtschneiden.

Wir haben nun endlich eine nette Möglichkeit, wo wir unsere Plastiktüten aufbewahren können. Sie fühlen sich hier heimischer als im Keller... 




You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe