Blaubeerpfannkuchen Rezept: Easy Pfannkuchen mit Blaubeeren

11:47

Lange ist es her, dass ich etwas gebacken habe. Der Zwerg hält mich auf Trab und gesünder ernähren möchten wir uns noch dazu. Meine bessere Hälfte liebt ja Pfannkuchen. Aber gesunde Pfannkuchen - gibt es sowas überhaupt? Na ja, die Blaubeerpfannkuchen hier sind zumindest dicht dran, wenn man den Puderzucker weglässt :) Und lecker sind sie auf jeden Fall gewesen!

Blaubeerpfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen Rezept: Pfannkuchen mit Blaubeeren sind schnell gemacht

Heidelbeerpfannkuchen

Blaubeerpfannkuchen Rezept: mit Vanille und Zimt erst richtig lecker

Blaubeerpfannkuchen Rezept

  • 2 Eier
  • 150 g Weizenmehl
  • 1/4 l Milch
  • Zitronenschale einer Bio-Zitrone
  • Zimt
  • Mark einer Vanillestange
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Heidelbeeren
  • 1 EL Butter
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Sonnenblumenöl
Für das Blaubeerpfannkuchen Rezept zunächst die Eier trennen. Das Mehl mit der Milch glatt rühren und die Eigelbe unterrühren. Danach Vanillemark, Zimt und Zitronenschale unterrühren.
Das Eiweiß mit Zucker und Salz cremig schlagen und unter den Teig heben.
Butter in einer Pfanne braun braten, danach den Teig einfüllen. Für die Blaubeerpfannkuchen die Heidelbeeren auf den Teig geben und den Teig leicht anbraten. Eine Kuchenform mit Öl bestreichen und den Ofen auf 200° C (Ober-und Unterhitze) vorheizen. Sobald der Blaubeerpfannkuchen fest geworden ist, hebt ihr ihn in die Kuchenform und backt ihn weitere 10 Minuten auf der unteren Schiene. Danach kurz rausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und nochmal zwei Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Blaubeerpfannkuchen Rezept
Blaubeerpfannkuchen Rezept: Geht mit frischen oder Tiefkühl-Heidelbeeren




You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe