Sommergetränke: Eistee selber machen (Minz Eistee Rezept)

09:35

Ich liiiiebe Eistee! Hab meinen Konsum mittlerweile drastisch eingeschränkt, ist ja doch viel Zucker drin. Der Hüftspeck wirds mir danken. Aber ab und zu will man sich ja doch was gönnen...
Um mein angeschlagenes Gewissen wenigstens etwas zu beruhigen und weil ich ja sowieso alles gern selber ausprobiere, werde ich diese Woche Eistee selber machen. Da hab ich dann zumindest selbst die Kontrolle über meinen Zuckerkonsum. Und selbstgemachter Eistee ist tatsächlich auch kein Hexenwerk.

Eistee selber machen

Rezept: Eistee selber machen 

  • 1 Liter Wasser
  • 100 ml Kirschsaft
  • 2 Beutel Pfefferminztee
  • 5 EL Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Zitrone zum Garnieren
  • Crushed Ice

Für den leckeren Sommerdrink kocht ihr zunächst den Pfefferminztee und lasst ihn etwa 5 Minuten ziehen. Falls ihr frische Minze habt, könnt ihr statt der Teebeutel natürlich auch einen Bund Minzblätter verwenden. Schmeckt noch besser, finde ich. Anschließend wird der Tee mit Zucker, Kirsch- und Zitronensaft abgeschmeckt. Kirsche und Pfefferminze harmonieren perfekt, diese Kombination solltet ihr unbedingt mal ausprobieren!

Wenn ihr mit dem Geschmack eures Tees zufrieden seid, gießt ihr den Eistee in eine Karaffee mit Eis und stellt ihn bis zum Servieren kühl. Falls ihr wie ich eine arme Seele ohne Ice Crusher seid, könnt ihr mittlerweile auch im Supermarkt oder an der Tankstelle welches kaufen. Mir füllen die netten Edeka-Verkäuferinnen an der Fisch-Theke immer welches ab - dann braucht man auch nicht diese riesigen Beutel zu kaufen.

Eistee selber machen


You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

Subscribe