Muffins für Kindergeburtstag: Krümelmonster Muffins Rezept

10:58

Seid ihr auf der Suche nach einem Gag für die nächste Party? Da hab ich was für euch...
Mein Freund - eigentlich leidenschaftlicher Koch und nur gelegentlicher Zuckerbäcker - hat doch glatt diese sensationellen Monster Muffins gebacken. Da hab ich schön gestaunt!
Falls ihr die kleinen Kerle nachbacken, habe ich das Krümelmonster Muffins Rezept auch gleich aus ihm herausgequetscht. Save für nachfolgende Generationen sozusagen!

Muffins für Kindergeburtstag oder Partygag: Krümelmonster Muffins Rezept 

Krümelmonster Muffins Rezept

Für die Krümmelmonster Cupcakes
  •  2 Eier
  • 150g Zucker
  • 120g weiche Butter
  • 2 TL Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 175g Mehl
  • 120ml Milch
  • Papierförmchen

Für das Frosting
  • 2 frische Eiweiße
  • 100g Zucker
  • blaue Lebensmittelfarbe
  • 100g Kokosraspeln
  • Marzipan
  • Minibutterkekse
  • Schokoperlen

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Butter dazugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und Teig glatt rühren. Nach und nach die Milch hinzugeben.

Den Teig in die Papierförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 Minuten backen (am besten die Garprobe mit dem Holzstäbchen machen, um zu überprüfen, ob die Muffins fertig sind).

Für das Icing schlagt ihr Eiweiß und Zucker im kochenden Wasserbad 3-4 Minuten auf. Danach nehmt ihr das Frosting vom Herd und rührt weiter, bis sich glänzende Spitzen bilden. Danach rührt ihr 1/4 der blauen Lebensmittelfarbe unter. Die restliche Farbe vermischt ihr mit den Kokosraspeln.
Nun verteilt ihr zuerst das Frosting und dann die Kokosraspeln auf den Muffins. Die Augen für die Muffins macht ihr folgendermaßen: kleine Kugeln aus Marzipan formen, anschließend Schokoperlen für die Pupillen verwenden. Für den Monster Muffin Mund benutzt ihr kleine Butterkekse. Genial, sein Krümelmonster Muffin Rezept oder?

Krümelmonster Muffins Rezept mit blauer Lebensmittelfarbe

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. I liiiiiike! Die sehen ja wahnsinnig toll aus. Kompliment! Fast zu schade zum Essen.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sarah,

    geb ich so weiter, mein Mann wird sich freuen :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  3. wooow, die sehen ja klasse aus, dein Mann hat ja richtig Talent! :)

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Subscribe