Einfache Deko zu Weihnachten: Papiersterne basteln

10:59

Ihr wollt einfache und günstige Weihnachtsdekoration basteln, ohne gleich den halben Bastelladen zu plündern? Dann habe ich genau die richtige Idee für euch. Hier das neuestes DIY-Projekt für die kommende Weihnachtszeit: Papiersterne basteln - genauer gesagt Fröbelsterne aus Zeitungspapier falten.

 Papiersterne basteln 

Papiersterne basteln - einfach und schnell mit Zeitungspapier

Papiersterne basteln - das braucht ihr:

  • Zeitungspapier
  • Klebstoff
  • Schere
  • optional: Schmuckdraht und Nadel zum Aufhängen

Aus dem Zeitungspapier Quadrate ausschneiden. Die Anzahl richtet sich nach Sterngröße. Je größer der Papierstern, desto mehr Quadrate. Minimal braucht ihr 5 Stück. Mein großer Stern besteht aus 11 Quadraten.

Papiersterne basteln

Papiersterne basteln: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dann die Quadrate diagonal falten. Anschließend die Zacken wie im unteren Bild falten.

Fröbelsterne basteln

Fröbelsterne basteln - Schritt zwei

Habt ihr alle Zacken gefaltet, ist es auch schon fast geschafft. Die Zacken müssen nur noch zu einem Stern zusammengeklebt werden. Achtet darauf, dass der Stern eine gleichmäßige Form bekommt und die Zacken die gleichen Abstände haben.

Papiersterne aus Zeitungspapier falten

Papiersterne aus Zeitungspapier falten

Mit Schmuckdraht könnt ihr die Sterne aufhängen. Dafür bohrt ihr vorher mit einer Nadel ein kleines Loch durch den Stern. Eine schöne Idee zur Dekoration wäre auch, mehrere Weihnachtssterne in einem Glas zu drapieren.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hübsches Blog! Gerade über einen Post von KK auf Facebook entdeckt, gleich als Leser eignetragen. Bin gespannt, was noch so kommen wird! =)

    Beste Grüße
    Rehlein
    http://bambi-backt.blogspot.de/
    http://just-bambilicious.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das Kompliment geb ich zurück :)
    Finde deinen Back-Blog wunderschön und folge dir gern!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Subscribe