Idee für einen coolen DIY Adventskalender zum Befüllen

23:44


Die Weihnachtszeit naht und somit auch die Zeit, sich Gedanken über Geschenke zu machen.
Um die Vorfreude zu steigern, bastele ich immer gerne Weihnachtskalender - hier also meine Idee für einen Adventskalender zum Befüllen.



DIY Adventskalender

Mein neuestes Projekt: ein DIY Adventskalender aus Take Out Boxen

Adventskalender zum Befüllen

Adventskalender zum Befüllen

Für diese Adventskalender Idee braucht ihr Folgendes:

  • Einen Ast, möglichst verzweigt
  • 24 Take Out Boxen, z.B. von Asiafoodland
  • Schmuckdraht, z.B. von Depot
  • Einen Lackstift, z.B. von Butinette
  • Schere

Zunächst malt ihr die Zahlen auf die Boxen. Dann befestigt ihr sie mit Draht an den einzelnen Ästen.

Idee Adventskalender
Idee für einen Adventskalender zum Befüllen

Befestigung:
Zur Befestigung habt ihr 2 Möglichkeiten. Da wir kein Loch in die Decke bohren wollten, haben wir den Kalender mit Hilfe von 2 Brettern, Kabelbindern und dickem Schmuckdraht (ebenfalls von Butinette) am Treppengeländer befestigt. Alternativ könnt ihr den Kalender mit 2 dünnen Seilen und einem Metallring an einem Haken an der Decke befestigen.

Statt Take-Out-Boxen könnt ihr natürlich auch kleine Tüten an den Ast hängen.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Coole Idee! Vielleicht hast du ja Lust, bei der DIY-Aktion auf meinem Blog mitzumachen? Klick :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, eine sehr süße Idee :)
    Mail folgt!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!! Ich schaue mal ob ich solche Take Out Boxen finde, dann mache ich das auch so...

    AntwortenLöschen
  4. Die bei Asiafoodland waren eigentlich recht günstig, 36 cent das Stück, das fand ich ok :)

    Lg

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Subscribe